Wählen Sie Ihre Autogarantie

Zum Zeitpunkt des Kaufs Ihres neuen Autos können Sie davon ausgehen, dass es für einen bestimmten Zeitraum oder eine maximale Kilometerzahl unter der Werksgarantie gedeckt ist. Dies ist von Auto zu Auto und von Händler zu Händler unterschiedlich, aber Sie können normalerweise einen Zeitraum von 3 Jahren oder etwa 35.000 Meilen erwarten, je nachdem, was zuerst eintritt. Dies schützt vor Fabrikationsfehlern, die während dieser Zeit auftreten können. Offensichtlich können Sie mit der längeren und umfassenderen Garantie besser werden. Sie sollten dies beim Kauf Ihres neuen Autos sorgfältig prüfen.

Wenn Sie viel fahren und nicht mit der Funktionsweise Ihres Autos vertraut sind oder vielleicht einfach nur die Ruhe brauchen, entscheiden Sie sich möglicherweise für eine Garantie, die ein gewisses Maß an Pannenhilfe beinhaltet. Das Unterstützungsniveau variiert von Hilfe am Straßenrand zu einem Start-Start-Service oder dem Abschleppen Ihres Autos in eine geeignete Garage und den Transport von Ihnen und Ihren Passagieren zu Ihrem Ziel. Wenn Sie am frühen Morgen viel Winter haben, sollten Sie die Startoption in Betracht ziehen!

Bei der Auswahl Ihrer Fahrzeuggarantie sollten Sie die Anzahl der Fahrten berücksichtigen, die Sie durchführen. Wenn Sie viel auf Autobahnen fahren, wäre eine Garantie, die auf der Dauer und nicht auf der Kilometerleistung basiert, für Sie vorteilhafter. Umgekehrt, wenn Sie nur ein paar Mal in der Woche zu den Geschäften gehen, wäre eine Garantie auf Kilometerbasis die geeignetere Option. So oder so sollten Sie versuchen, die Autogarantie zu finden, die Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Scheuen Sie sich nicht, diese Probleme anzusprechen und stellen Sie sicher, dass Sie das Kleingedruckte studieren.

Auto Ankauf Duisburg