2018 Volvo S60 Pictures

Von den 54.000.000 im letzten Jahr in den USA verkauften Fahrzeugen wurden knapp 75% eingesetzt. Warum gibt es eine solche Diskrepanz zwischen neu und gebraucht? Hier sind vier Gründe, warum Menschen ein gebrauchtes Auto bevorzugen.

Verlässlichkeit

Die Autos der 1960er bis 70er Jahre sind bekannt für ihre großen Motoren, ihr wildes Design und ihren Sammlerwert. Leider sind sie auch viel zusammengebrochen. Mit der zusätzlichen Konkurrenz asiatischer Automobilhersteller in den 1980er Jahren stieg die Zuverlässigkeit der in den USA verkauften Fahrzeuge sprunghaft an. Heute liegt das Durchschnittsalter der 254.000.000 Autos, die in Amerika unterwegs sind, bei über elf Jahren. Dieser Zuverlässigkeitstrend ist in vielen Fahrzeugen der letzten 25 Jahre zu beobachten. Dies bedeutet, dass Verbraucher ein gebrauchtes Auto kaufen können, das über viele Jahre zuverlässig gefahren werden kann.

Preis und Abschreibung

Der Durchschnittspreis für ein neues Fahrzeug liegt bei knapp über 32.000 US-Dollar. Das durchschnittliche Gebrauchtwagen kostet mit 15.000 US-Dollar weniger als die Hälfte. Einer der Gründe für die große Preisdifferenz zwischen den beiden Autotypen ist die starke Abwertung der neuen Modelle. Im Durchschnitt verliert ein neues Auto 10% seines Wertes, sobald es vom Los des Händlers gefahren wird. Innerhalb von fünf Jahren ist es rund 40% des Kaufpreises wert. Wenn Fahrzeuge älter werden, verlangsamt sich ihre Abschreibungsrate tendenziell. Wenn Sie ein vier Jahre altes Modell für die Hälfte des Aufkleberpreises kaufen, bleibt der relative Wert länger höher als der eines neuen. Daher ist der Kauf eines Gebrauchtwagens nicht nur im Durchschnitt billiger, sondern aufgrund der langsameren Abschreibungsraten älterer Modelle auch eine intelligentere Investition.

Sicherheit

Die beiden wichtigsten Innovationen im Bereich der Fahrzeugsicherheit in den letzten dreißig Jahren sind Airbags und Antiblockiersysteme. Anfangs waren diese Merkmale nur in Luxusmodellen der Spitzenklasse zu finden. Heute sind beide in jedem in den USA zum Verkauf hergestellten Auto obligatorisch. Mit dieser weit verbreiteten Implementierung haben Käufer eines Gebrauchtwagens eine Vielzahl sicherer Optionen.

Markt

Wer auf dem Markt für ein brandneues Fahrzeug ist, kann es nur bei einem autorisierten Händler kaufen. Das Schöne am Kauf eines Gebrauchtwagens ist, dass der Markt viel größer ist. Sie können bei Privatpersonen, Gebrauchtwagen oder Händlern kaufen. Dieser größere Markt bietet Verbrauchern eine bessere Möglichkeit, Preise zu vergleichen. Dies bedeutet auch, dass die Preise aufgrund des Wettbewerbs verhandelbarer sind.

Unabhängig davon, welche Marke oder welches Modell Sie für Ihr nächstes Fahrzeug auswählen, sollten Sie es gebraucht kaufen. Ein Gebrauchtwagen bietet einen niedrigeren Einstiegspreis und bessere Abschreibungssätze. Es kann in Bezug auf Zuverlässigkeit und Sicherheit mit brandneuen Modellen mithalten und ist gleichzeitig in einer größeren Anzahl von Märkten erhältlich.

Autoankauf Düsseldorf