Verbinden Sie den iPod mit dem Autoradio

Der iPod ist mehr als nur ein anderer MP3-Player. Es ist ein schlankes weißes Gehäuse, gepaart mit den weiß verdrahteten Ohrhörern, die ein Statement abgeben. Seit der Einführung des iPod haben viele andere Unternehmen eigene MP3-Player eingeführt, aber kein anderes Gerät hat die Musik so beeinflusst wie der iPod.

Als der iPod vor etwa sechs Jahren zum ersten Mal eingeführt wurde, war die Speicherkapazität nur bis zu 40 GB verfügbar und die Akkulaufzeit betrug etwa acht Stunden. Der iPod ist jetzt in nahezu jeder erdenklichen Größe und Speicherkapazität verfügbar. Der iPod Shuffle ist 1 Zoll groß und mit einem Clip an einem Kleidungsstück befestigt. Der iPod Nano ist so groß wie der iPod Classic, allerdings dünner und nicht so breit. Der Nano ist auch in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Der Classic hat auch ein Upgrade erhalten, er ist jetzt mit 120 GB Speicherkapazität und 40 Stunden Akkulaufzeit erhältlich und kann sowohl Video als auch Musik abspielen.

Der iPod ist an den Punkt gelangt, an dem jede Version sehr gut abspielt. Sie können beim Joggen oder in Ihrem Wohnzimmer hören. Das Problem bleibt jedoch, wie Sie Ihren iPod an Ihr Autoradio anschließen. Die Ohrhörer sind offensichtlich keine Option während des Fahrens, daher sind hier einige andere Optionen, um Ihre Musik während des Autofahrens zu hören. Die erste Option ist der Kauf eines neuen Fahrzeugs. Während dies bei weitem die teuerste Option ist, sind viele Neuwagen mit einem iPod-Docking-Anschluss ausgestattet, wenn Sie sich auf dem Markt für ein neues Fahrzeug befinden.

Für diejenigen, die nicht gerade ein neues Fahrzeug kaufen möchten, nur um Ihren iPod während der Fahrt hören zu können, gibt es andere, günstigere Optionen. Eine Option ist ein Kassettenadapter. Es ist ein Kabel, das an einem Ende in Ihren iPod eingesteckt wird, und am anderen Ende hat es einen kassettenförmigen Adapter. Dies geht in den Kassettenspieler Ihres Autos und Sie können Ihre iPod-Musik über die Stereo-Lautsprecher hören.

Eine weitere Option ist ein UKW-Sender. Es wird in den Zigarettenanzünder Ihres Autos eingesteckt und dann an Ihren iPod angeschlossen. Es gibt verschiedene Modelle, von denen einige nur wenige Kanäle übertragen können und andere über das gesamte UKW-Band. Letzteres mag etwas teurer sein, wird aber auf lange Sicht wahrscheinlich viel weniger Ärger verursachen. Drehen Sie Ihr Autoradio zu einem Kanal, der kein externes Signal empfängt oder Sie nur statische Signale hören. Wenn Sie diesen Kanal gefunden haben, stellen Sie Ihren Sender auf denselben Kanal ein. Die Statik sollte verschwinden, und sobald Sie die Wiedergabe auf Ihrem iPod drücken, hören Sie Ihre eigene Musik auf den Radiowellen.

Autoankauf Mannheim Deutschland