So erhalten Sie günstige Kfz-Versicherung für ein neues Auto

Wenn Sie auf die Autojagd gehen, sollten Sie darüber nachdenken, eine günstige Kfz-Versicherung für Ihr neues Auto zu finden. Schließlich möchten Sie nicht das Auto Ihrer Träume kaufen, nur um herauszufinden, dass Sie es sich nicht leisten können, es zu versichern!

Das Auto, das Sie kaufen, macht einen großen Unterschied

Manche Autos sind einfach teurer als andere. Autos mit hoher Leistung haben höhere Versicherungsraten, ebenso wie Autos, die viel kosten oder in der Reparatur teuer sind. Darüber hinaus haben für Diebe attraktive Autos auch höhere Versicherungsraten. Konzentrieren Sie sich bei der günstigsten Kfz-Versicherung auf Familienlimousinen für Ihr neues Fahrzeug.

Holen Sie sich mehrere Angebote

Die Versicherungskosten variieren von Unternehmen zu Unternehmen erheblich. Daher lohnt es sich, einige Zeit zu investieren, um mehrere Angebote zu erhalten, die Sie vergleichen können. Wenn Sie versuchen, sich zwischen zwei verschiedenen Autos zu entscheiden, können Sie sogar Anführungszeichen für beide erstellen, um zu sehen, welches Auto am günstigsten ist.

Glücklicherweise dauert es nicht zu lange, um Angebote für die Autoversicherung zu erhalten. Sie können auf eine Versicherungsvergleichs-Website gehen, um Angebote von mehreren A-bewerteten Unternehmen zu erhalten. Sie müssen lediglich Ihre Versicherungsinformationen in ein einfaches Online-Formular eingeben, um Ihre Angebote zu erhalten.

Auf den besten Vergleichsseiten können Sie sogar online oder telefonisch mit Versicherungsexperten sprechen, wenn Sie Fragen zur Kfz-Versicherung haben (siehe Link unten).

Halten Sie Ihre Selbstbehalte hoch

Da Sie ein neues Auto kaufen, sollten Sie unbedingt eine Vollkaskoversicherung abschließen. Diese Deckung zahlt sich aus, um Ihr Auto zu reparieren, wenn es bei einem Unfall oder durch etwas anderes wie Hagel beschädigt wurde.

Die Kompensations- und Kollisionsabdeckung kann teuer sein, aber Sie können Ihre Kosten senken, indem Sie den Selbstbehalt hoch setzen. Der Selbstbehalt ist der Betrag, den Sie für eine Reparatur zahlen, bevor die Versicherungsgesellschaft bezahlt. Sie möchten den Selbstbehalt so hoch setzen, wie Sie es sich leisten können, um eine niedrigere Jahresprämie zu erhalten.

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie viel Sie sparen können, wenn Sie Ihren Selbstbehalt von $ 500 auf $ 1.000 erhöhen, können Sie bis zu 50% Ihrer Jahresprämie sparen. Wenn Sie Ihren Selbstbehalt erhöhen, werden Sie auch daran gehindert, zu viele kleine Ansprüche geltend zu machen, was dazu führen kann, dass Ihr Versicherer Ihre Versicherungspolice kündigt.

Fragen Sie nach Rabatten

Versicherer bieten alle Arten von Preisnachlässen an – niedrige Kilometer, Sicherheits- und Sicherheitsabschläge, ermäßigte Rabatte, mehrere Preisnachlässe – und viele andere. Fragen Sie nach allen Rabatten, für die Sie berechtigt sind.

https://www.lkwankauf.org