Viele Menschen glauben nicht, dass sie beim Kauf eines Autos, das sie für den Transport benötigen, die Wahl haben. Sie gehen davon aus, dass ein Auto etwas ist, das man auch neu kaufen sollte, da sie normalerweise neue Schuhe und neue Unterwäsche kaufen. Wenn Sie in unserer Kultur nicht genug Geld gespart haben, um jetzt etwas zu kaufen, gibt es immer viele Händler von Krediten und Krediten, die Ihnen das Geld dafür leihen. Ist das immer das Klügste?

Was wäre, wenn Sie einen Toyota Camry aus dem Jahr 2003 besäßen, ihn dieses Jahr für 6.000 US-Dollar verkauften, das Geld nahmen und eine Anzahlung für ein neues Auto im Wert von 24.000 US-Dollar leisteten? Sie müssten 18.000 Dollar finanzieren. Laut Yahoo liegt der aktuelle nationale Durchschnitt für einen Autokredit bei 5,75 Prozent. Laut Regierungsstatistiken beträgt der durchschnittliche Autokredit mehr als vier Jahre. Nehmen wir an, Sie finanzieren das Auto für sechs Jahre. Ihre monatliche Zahlung würde ungefähr $ 320 pro Monat betragen. Sechs Jahre später hätten Sie 23.000 US-Dollar aus eigener Tasche für das Auto bezahlt, und Sie hätten nur 6.000 US-Dollar vorzuweisen, wenn Sie sich sehr gut um das Auto gekümmert hätten und diesen Preis erhalten könnten, wenn Sie es weiterverkaufen. Das bedeutet, dass es keine Unfälle gibt, dass Sie nicht im Auto essen oder trinken müssen, dass das Öl gewechselt und andere Wartungsarbeiten planmäßig durchgeführt werden müssen und dass die Laufleistung im Durchschnitt niedrig gehalten wird. Mit anderen Worten, Sie müssen ein bisschen Glück haben und sehr gewissenhaft auf Ihr Auto aufpassen, wenn Sie sechs Jahre später einen guten Wiederverkaufswert erzielen möchten.

Stellen Sie sich jetzt vor, Sie behalten Ihren Toyota Camry 2003 oder Sie sind der Käufer in diesem Jahr, der ihn für 6.000 US-Dollar gekauft hat. Sie haben keine Autozahlungen. Wenn Sie also von Ihrem Job entlassen werden oder andere vorübergehende finanzielle Rückschläge erleiden, besteht kein Stress durch die Möglichkeit, dass das Auto vom Repo-Mann übernommen wird. Zugegeben, es ist ein Gebrauchtwagen, also brauchen wir vielleicht ein bisschen mehr für Reparaturen, sagen wir 100 Dollar pro Monat. Sie müssen immer noch das Öl wechseln und das Auto wie das neue Auto regelmäßig warten lassen, aber Sie müssen nicht über ein paar Kaffeeflecken auf der Polsterung oder Kratzer und Dellen auf dem Lack schwitzen, da Sie wissen, dass das Auto sein wird wenig wert, wenn Sie bereit sind, es trotzdem loszuwerden. Wo werden Sie in sechs Jahren sein, wenn Sie die zusätzlichen 220 Dollar pro Monat in eine ziemlich miese Investment-CD mit einer Rate von einem Prozent stecken? Sie sparen 16.000 US-Dollar. Das ist sicherlich viel Geld, um ein anderes schöneres und neueres Auto zu kaufen.

Wer ist der klügere Verbraucher? Wer ist auf dem Weg, immer schöne Autos kaufen zu können? Nur ein oder zwei Mal, wenn ein Verbraucher auf das Ausleihen von Geldern verzichtet, um ein neues Auto zu kaufen, kann er das Geld auf der Bank haben, um alle seine Autos neu zu kaufen, wenn er dies wünscht. Nach einer kurzen Zeit des Fahrens eines Vermögenswerts, den sie frei und klar besitzen, werden die Verbraucher möglicherweise feststellen, dass sie die Art und Weise mögen, wie sie sich anfühlen, auch wenn das Auto nicht perfekt im Showroom aussieht. Sie sagen, es gibt einen Lufterfrischer, den Sie für diesen Neuwagengeruch kaufen können. Bedenken Sie auch, dass unsere Berechnungen nicht den Betrag berücksichtigt haben, den Sie jedes Jahr für Ad-Valorum-Steuern und Versicherungen für weniger als neue Autos sparen können.

https://www.bares4cars.de/