Auto Finance – Sechs Schritte zur Finanzierung eines neuen Fahrzeugs

Wenn Sie vorhaben, ein neues oder gebrauchtes Auto zu kaufen, ist das erste, was Sie benötigen, eine angemessene Finanzierung zu einem vernünftigen Preis. Um jedoch das beste Angebot zu erhalten, müssen Sie die erforderlichen Nachforschungen und Hausaufgaben machen, bevor Sie Ihr Auto finanzieren. Die folgenden sechs Schritte sollten Sie bei der Finanzierung eines Fahrzeugs beachten:

Schritt 1:
Vergleichen und vergleichen Sie alle verfügbaren Modelle verschiedener Automobilhersteller und wählen Sie das Modell, das Ihren Interessen, Bedürfnissen und Ihrem Budget am besten entspricht.

Schritt 2:
Wenn Sie sich für ein Fahrzeug entschieden haben, das Sie kaufen möchten, achten Sie auf Rabatte und spezielle Finanzierungsraten. Im Allgemeinen bieten die meisten Hersteller für ihre neuen Modelle attraktive Zinssätze an, z. B. 2,9% für 5 Jahre und 0% für bis zu 3 Jahre, um Kunden anzulocken. Die aktuellen Anreize und Tarife, die für verschiedene Automarken und -modelle angeboten werden, finden Sie online auf beliebten Automobil-Websites.

Schritt 3:
Als nächstes müssen Sie die Dauer festlegen, für die Sie Ihr Fahrzeug finanzieren möchten. Diese Entscheidung hängt jedoch weitgehend von Ihrem Budget und Ihren derzeitigen Einkünften ab. Wenn Sie es sich leisten können, größere Beträge als monatliche Rückzahlungen zu zahlen, ist es immer ratsam, sich für eine kürzere Rückzahlungsdauer zu entscheiden. Wenn Sie sich andererseits keine großen monatlichen Zahlungsbeträge leisten können, können Sie diese reduzieren, indem Sie das Auto für eine längere Zeit finanzieren lassen. Bedenken Sie jedoch, dass Sie bei längeren Rückzahlungszeiten die Last der Autofinanzierung über einen längeren Zeitraum tragen müssten und im Laufe der Zeit Ihrem Autokredit viel mehr schulden würden, als es sich im Freien lohnt Markt.

Schritt 4:
Der vierte Schritt besteht darin, die Höhe der Anzahlung zu bestimmen, die Sie für Ihr neues Auto oder Ihren LKW leisten möchten. Hier sind einige Richtlinien, die Ihnen helfen, diese Entscheidung zu treffen:

– Wenn der Hersteller keine speziellen Anreize für das Zielmodell anbietet, ist es ratsam, eine große Anzahlung zu leisten, da Sie dadurch viel sparen können, indem Sie den Gesamtzinsbetrag für den Gesamtkreditbetrag reduzieren.

– Wenn jedoch spezielle Zinssätze für Ihr Fahrzeug angeboten werden, ist es besser, möglichst wenig Geld zu sparen. In diesem Fall ist es ratsam, eine Anzahlung zu tätigen und das gesamte Fahrzeug zu 0% oder 2,9% finanzieren zu lassen.

Schritt 5:
Der beste Weg, um Auto Finance zu erhalten, ist es von einem Autohaus zu bekommen. Bevor Sie jedoch mit lokalen Autohändlern in Kontakt treten, ist es keine schlechte Idee, sich vorab genehmigen zu lassen, um es über eine lokale Bank, eine Kreditgenossenschaft oder eine Online-Bank zu finanzieren. Dies wird Ihnen auf zwei Arten helfen:

– Es würde den Händler dazu auffordern, Ihnen einen niedrigeren Preis anzubieten als den, den Sie bereits angeboten haben.
– Sie erhalten eine Schätzung des Zinssatzes, für den Sie qualifiziert sind, und helfen Ihnen, ein besseres Geschäft auszuhandeln.

Um eine Vorabgenehmigung zu erhalten, wenden Sie sich an einen örtlichen Finanzdienstleister oder einen Online-Darlehensberater und verhandeln Sie einen niedrigen Verkaufspreis.

Schritt 6:
Wählen Sie das zuverlässigste lokale Autohaus, in dem sich das Fahrzeug befindet, das Sie kaufen möchten. Setzen Sie sich mit dem Händler in Verbindung und versuchen Sie, einen niedrigeren Preis auszuhandeln als den, für den Sie der Finanzdienstleister bereits zugelassen hat. Wenn der Händler mit einer niedrigeren Rate einverstanden ist, lassen Sie Ihr Fahrzeug ohne weiteren Gedanken durch ihn finanzieren. Wenn Sie keinen besseren Deal aushandeln konnten, wenden Sie sich an die Bank, mit der Sie bereits einverstanden sind.

Um das beste Angebot zu erhalten, sollten Sie daher bei der Finanzierung Ihres neuen Fahrzeugs die oben genannten sechs Schritte einhalten.

Autoankauf Siegen Deutschland