Retail, Spending Start to Improve | Manufacturing.net

In Norfolk Virginia gibt es einen Gebrauchtwagenhändler, dessen Fernsehwerbung so viele Beschwerden erhalten hat und als so störend eingestuft wurde, dass Senator Jim Webb an den Bemühungen beteiligt war, die Werbung aus der Luft zu bringen. Als Auto Insider habe ich immer versucht, Sie über Händlertricks und Betrug aufzuklären, damit Sie sich schützen können. Ich hätte nie gedacht, dass sich ein Szenario entwickeln könnte, wenn ich mich darüber aufregen würde, dass ein Mitglied des Senats versucht, gegen einen Autohändler einzugreifen … aber genau das ist der Fall!

Hier ist die Geschichte. Charlie Falk, ein Gebrauchtwagenhändler, beschloss, Fernsehwerbung mit Schauspielerinnen zu schalten, die Militärpersonal spielten. Es scheint, dass die Schauspielerinnen keine authentische Darstellung davon liefern, wie eine Frau im Militär gekleidet wäre. Nein, sie sind nicht sexuell oder offen gekleidet. nur nicht richtig gekleidet. Zum Beispiel hat eine Schauspielerin den obersten Knopf ihres Hemdes offen; Ein anderer hat kein T-Shirt unter einem Tarnhemd an. Denken Sie daran, nichts Sexuelles – nur unecht. Jetzt haben diese Anzeigen mehrere aktive Militärfrauen zusammen mit einigen pensionierten Mitarbeitern verärgert und beleidigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass meine Meinungsverschiedenheit NICHT mit den Frauen zusammenhängt, die von Charlie Falks Anzeigen beleidigt sind. Ich bin möglicherweise nicht in der Lage, ihre Gefühle in dieser Angelegenheit vollständig zu verstehen, weil ich keinen militärischen Hintergrund habe, aber das hat mich nicht verärgert. Der einzige Vorschlag, den ich diesen beleidigten Frauen machen würde, ist, dass sie ihre Macht als Verbraucherblockade nutzen sollten, um ihre Militärkollegen dazu zu bringen, Charlie Falk zu boykottieren. Es gibt eine riesige Militärbevölkerung in Norfolk und ohne ihr Geschäft würde Charlie Falk sicher einen enormen finanziellen Schlag erleiden.

Meine Verachtung konzentriert sich auf Senator Webb. Der Senator hat beschlossen, seine enorme Macht und seinen Einfluss einzusetzen, um dieses Problem anzugehen, anstatt die unzähligen illegalen, unethischen und täuschenden Autoanzeigen, mit denen Autokäufer in ganz Virginia und den gesamten USA täglich gefleckt werden! In diesen Fernsehwerbungen hat Herr Falk nicht versucht, Militärs zu beleidigen. Denken Sie daran, dass sie einen großen Teil seines Kundenstamms ausmachen. Ich habe die Werbung gesehen und meiner Meinung nach war Charlie Falk bei der Produktion seiner TV-Spots nur schlampig und gedankenlos.

Jetzt ist Senator Webb ein ehemaliger Soldat, und ich wette, die militärische Abstimmung ist entscheidend, damit der gute Senator im Amt bleibt. Für mich scheint dies kaum mehr zu sein als ein Senator, der nach Stimmen strebt. Es ist eine Schande, dass Senator Webb unsere Steuergelder nicht in die Tat umsetzt, um sicherzustellen, dass Autohändler die Leute nicht verarschen, sondern nur beleidigen! Nein, ich dulde keine Beleidigung von Menschen, aber ich denke, dass die Tatsache, dass eine enorme Anzahl von Amerikanern von Autohändlern finanziell angegriffen wird, ein dringlicheres Problem für den Senator darstellt.

www.bares4cars.de/leipzig/